Ulrike Grützmacher • Reiki Berlin • Tel.: 030 3622152

Die Wirkung von REIKI

Wir nehmen im täglichen Leben durch Atmen, Essen und Trinken, Sonne und Licht die „Universelle Lebensenergie“ auf. Dies genügt jedoch oft nicht, um körperliche und seelische Ausgewogenheit zu erreichen. Wenn wir uns REIKI geben oder geben lassen, erhöht sich unser Energieniveau.

Mehr Energie im Körper unterstützt die Zellen in ihrer Kommunikation und Rückkoppelung. So kommt es zu einem besseren Energiefluss, die Energieblockaden lösen sich auf und die Selbstheilungskräfte können wirksam werden. Die REIKI-Energie unterstützt den Empfänger in der Aufnahme und Umsetzung jeder Therapie, wie zum Beispiel der Chemotherapie. Durch die Begleitung mit REIKI können die Nebenwirkungen reduziert und die Heilung verstärkt werden.

Der Emotional- und Mentalkörper (Gefühls- und Gedankenebene) erhalten ebenfalls ein höheres Schwingungsniveau . Sie werden harmonisiert; alte, schädliche Gefühls- und Gedankenmuster können sich auflösen und Platz für neues, zuträgliches Erleben kann entstehen.

In diesem Prozess kann es geschehen, dass sich die spirituelle Ebene öffnet und wir mit dem Göttlichen in Kontakt kommen.

Die REIKI-Energie wirkt im Sinne des Lebens mit all seinen Facetten. So kann sie auch am Lebensende helfen, sich zu verabschieden und das Sterben zu akzeptieren.